Über Uns

30 Jahre ReiseEcke Bielefeld und das ist für die Welt nicht genug!

Am 31.Oktober vor 30 Jahren eröffnet die ReiseEcke Bielefeld das Tor zur Welt im Bielefelder Stadtteil Heepen an der Hillegosserstraße 4.

Seit dem werden Urlauber aus Heepen heraus in die weite Welt geschickt. Die technischen Hilfsmittel, die den Kontakt weltweit ermöglichten, hießen Telefon und Telex(wer kennt das noch?).

Die ReiseEcke entwickelt sich trotz unscheinbarer Räumlichkeiten zu einem Unternehmen welches bundesweit für Kunden Reisen bucht und mehrfach von den Reiseveranstaltern allerhöchste Auszeichnungen erhält.

1999 erfolgt der Umzug in die eigenen Räume an der Salzufler Straße 1.

Urlaubsreisen weltweit, und natürlich Kreuzfahrten machen die ReiseEcke Bielefeld zu einem der umsatzstärksten Reisebüros in der Region. Dazu trägt auch die Entscheidung nur beste Reiseveranstalter anzubieten bei. Es wird in der ReiseEcke sehr viel Wert auf Beratungsqualität gelegt. Die Mitarbeiter reisen viel in der Welt herum und haben für ihre Kunden aktuelle Tipps parat. Der Einsatz modernster Technik ist ein ganz wichtiges Anliegen und die Nutzung von Internet und sozialen Medien ist ein sehr wichtiges Kommunikationsmittel zwischen den Kunden und ihren Reiseberaterinnen geworden.

Seit 1987 gehört in Bielefeld Brackwede die Filiale in der Treppenstraße zum Unternehmen, die der gleichen Philosophie folgt und darüber hinaus noch einen sehr guten Ruf für Rad- und Wanderreisen genießt, sowie Sportreisen zu verschiedenen Marathon- und Triathlon-Events organisiert.

Die ReiseEcke unterstützt diverse Sportvereine und hilft bei sozialen Projekten. Tradition ist auch schon die Organisation des legendären Bielefelder Fußballderbys zwischen VfB Fichte und DSC Arminia durch die ReiseEcke Bielefeld.

Jobst Hölzenbein freut sich zusammen mit seinem gesamten Team auf seine Kunden, denen man weiterhin die schönsten Reisen buchen möchte.



"Wir sind Ihre Spezialisten für grenzenlosen Urlaub"

BEST-REISEN